Aktuelle Seite: Home E-shop Peptide DSIP - 5mg (1vial) - Magnus Pharmaceuticals

DSIP - 5mg (1vial) - Magnus Pharmaceuticals

  • Anzahl: 



Preis:57.00 EUR
Zugriffe: 2209
Wertung:

Delta-schlafinduzierendes Peptid wurde erstmals 1974 von der Schweizer Schoenenberger-Monnier-Gruppe entdeckt, die es aus dem zerebralen venösen Blut von Kaninchen in einem induzierten Schlafzustand isolierte. Es wurde in erster Linie angenommen, dass sie in die Schlafregulation involviert war, aufgrund ihrer offensichtlichen Fähigkeit, einen langsamen Schlaf bei Kaninchen zu induzieren, aber Studien über das Thema waren widersprüchlich.

DSIP ist ein amphiphiles Peptid mit einem Molekulargewicht von 850 Dalton mit dem Aminosäuremotiv: N-Trp-Ala-Gly-Gly-Asp-Ala-Ser-Gly-Glu-C

DIE WIRKUNGSWEISE VON DSIP:
Wenn Sie mit Schlaflosigkeit kämpfen und wirklich etwas dagegen tun wollen, werden Sie feststellen, dass das DSIP-Peptid der Schlüssel zur tiefen und heilenden Ruhe ist. Wenn du dieses Peptid nimmst, was ein injizierbares ist, kannst du fast sofort besser schlafen.
DSIP steht für Delta-Schlaf-induzierendes Peptid. Diese Art von Peptid wird als Neuropeptid klassifiziert und es funktioniert durch die Induktion der Spindel- und Delta-EEG-Aktivität und durch die Verringerung der motorischen Aktivität.
Delta-Schlaf-induzierendes Peptid, abgekürztes DSIP, ist ein Neuropeptid, das, wenn es in den mesodiencephalen Ventrikel der Empfänger-Kaninchen infundiert wird, Spindel- und Delta-EEG-Aktivität induziert und motorische Aktivitäten reduziert.

Viele Rollen für DSIP wurden nach der Untersuchung unter Verwendung von Peptidanaloga mit einer größeren molekularen Stabilität und durch Messung der DSIP-ähnlichen immunologischen (DSIP-LI) -Antwort durch Injektion von DSIP-Antiserum und Antikörpern vorgeschlagen.
Wie die meisten Peptide, kommt diese Formel in einem getrockneten Format, was bedeutet, dass Sie es selbst rekonstituieren müssen. Wenn Sie dies tun, müssen Sie bakteriostatische oder sterile Wasser verwenden, beide sind sicher für Injektionen. Sobald das Pulver in der Durchstechflasche verdünnt ist und in flüssiger Form vorliegt, wird es dann mit Insulinspritzen entnommen und injiziert. Wenn es um Selbstinjektion geht, ist es sehr wichtig, sich selbst zu erziehen und vorsichtig zu sein. Peptide werden gewöhnlich intramuskulär oder subkutan injiziert (IM oder Subq).

Hersteller: Magnus Pharmaceuticals
Kommentare
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Aktuelle Seite: Home E-shop Peptide DSIP - 5mg (1vial) - Magnus Pharmaceuticals